IT Security-Experte mit Spezialisierung auf OT Security / Produktion (m/w/d)

Für unseren Klienten, einen Hidden Champion für TGA (Installationstechnik), der für hohe Qualität und Innovationsgeist steht, suchen wir zur Festeinstellung im Rahmen des internationalen Wachstums und der strategischen IT-Security-Ausrichtung Ihre Expertise in OT Security.

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung, Umsetzung und Unterstützung der IT-Sicherheitskonzepte aller nationalen und internationalen Produktionsstandorte
  • Implementierung und Umsetzung von Prozessen zur Identifikation und Bewertung von Risiken in Abstimmung mit dem IT Security-Netzwerk-Team, dem ISO und Kollegen aus der Produktionsplanung
  • Umsetzung der Konzepte und Maßnahmen gemeinsam mit dem bereits vorhandenen Security-, Produktions-, IT- Team, dem ISO und externen Partnern auf Projektebene
  • Schwachstellenanalyse und Maßnahmenerarbeitung
  • Durchführung regelmäßiger IT Security Audits an allen Produktionsanlagen (Deutschland/USA)
  • Werksübergreifende Projektkoordination und -tätigkeit zur Steigerung der IT-Sicherheit und Anlagenverfügbarkeit in den Produktionsstandorten 
  • Analyse von Gefährdungszenarien im Produktionsumfeld und Maßnahmenerarbeitung
  • Interdisziplinäre Koordination von Umsetzungsteams (Lieferanten, Anlagenbetreiber, interne IT) bei IT-Aktualisierungen der Produktionsanlagen
  • Erstellung und Pflegen von Wartungsplänen für die analysierten Produktionsanlagen sowie Pflege und Weiterentwicklung des zentralen IT/OT Asset Inventory
  • Aufbau, Pflege und Bewirtschaftung des IT Ersatzteilmanagements für die Produktionsumgebung   

Ihr Profil

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung oder Hochschulabschluß, gerne in IT Security oder Produktionstechnik
  • Abhängig vom Ausbildungs- und Erfahrungsbackround sehr gutes Verständnis für System- und Netzwerkadministration auf allen Ebenen (Windows und Unix)
  • Knowhow in Produktionsabläufen, Produktionsprozessen und der Interaktion von Anlagen mit IT-Systemen
  • Versierter Umgang mit IT-Hardware Komponenten
  • Verständnis über Steuerungs- und Regelungstechnik auf IT-Basis
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Reisen (In- und Ausland) 

Benefits

  • Intensive Einarbeitung
  • Hohes Weiterbildungsbudget
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz bei einem stark wachsenden Weltmarktführer
  • Familiäres Betriebsklima
  • Gesundheitsmaßnahmen und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Aufgrund der hohen Reisetätigkeit kann grundsätzlich auch vom Home Office aus gearbeitet werden und eine räumliche Anbindung an einen der Produktionsstandorte im Sauerland (Nähe Gummersbach/Wuppertal) oder in Thüringen (Nähe Erfurt) ist zwar möglich, aber nicht notwendig

Bei Interesse an der Position oder dem Wunsch nach mehr Informationen freue ich mich über Ihre Bewerbung oder Kontakt via Mail: uta.fendt@scoopit.de

Jetzt bewerben:

Hinweis: Bitte fügen Sie Ihre deutschsprachigen Bewerbungsunterlagen inklusive eines Anschreiben an. Erstellen Sie hierfür bitte eine PDF-Datei (max. 5 MB), die alle Unterlagen beinhaltet. Sie finden unsere Datenschutzbestimmungen hier.

Ansprechpartnerin zu diesem Job

Uta Fendt

Uta Fendt arbeitet seit 2000 im Recruiting von Fach- und Führungskräften in IT-Unternehmen, vor allem in den Bereichen E-Commerce und Cyber Security. Nach ihrem Studium war sie für zahlreiche, führende IT-Dienstleister und Softwareunternehmen als Recruiterin und HR Managerin tätig, um das personelle und organisationale Wachstum aktiv zu begleiten und zu steuern. Im April 2021 wechselte Uta Fendt zu scoopIT.

Uta Fendt

Management Consultant

uta.fendt@scoopit.de
+49 151 11 43 11 46
Seite teilen