Jörg Zängerling

Jahrgang 1966, Gründer und Geschäftsführer

Nach seiner Laufbahn im mittleren Management der IBM-Tochter SerCon war Jörg Zängerling im Jahr 2000 an der Gründung einer IT-Beratung beteiligt. Als geschäftsführender Gesellschafter verantwortete er von 2001 bis 2004 den Aufbau der Niederlassung im Raum Düsseldorf. In dieser Zeit wuchs der Umsatz der Niederlassung in einem schrumpfenden Markt um mehr als 50 Prozent. Seit 2004 ist er Vorstand der Cassini AG, zu der auch scoopIT gehört, und verantwortlich für das Business Development der Beratungsgruppe.