Senior Beraterinnen und Berater für DMS-Lösungen im öffentlichen Sektor (m/w/d)

Hybrid in der Nähe der Standort: Berlin, Chemnitz, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart und weitere in Deutschland

Sie möchten die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft begleiten?
Sie sind auf der Suche nach einer sinnstiftende und nachhaltigen Aufgabe?

Wir unterstützen ganzjährig das nachhaltige und langfristige Wachstum einer deutschen unabhängige Unternehmensgruppe, welche ihre Kompetenzen in der Management- und Technologieberatung weiter ausbaut. Die Abteilung Public Sector expandiert stetig auf Grund der starken Digitalisierungsbedarfe in der öffentlichen Verwaltung.

In der Abteilung „Public Sector“ können Sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie. In einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung Sie steuern können.

Unser Klient ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 10.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-​Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Kunden aus der öffentlichen Verwaltung bei der Digitalisierung, Optimierung und Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse und der Einführung von Dokumentenmanagementsystemen
  • Leitung und Begleitung von Digitalisierungsprojekten von der Anforderungsanalyse bis zum Design von Geschäftsprozessen und deren Umsetzung in Softwarelösungen
  • Unterstützung bei der Umsetzung dieser Vorhaben im Projekt- und Veränderungsmanagement 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium in (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschafts- oder Volkswirtschaftslehre, Business Administration, Public Management oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse zum Projektmanagement im Public Sektor sowie zur Modellierung von Geschäftsprozessen und der Erstellung von Fachkonzepten
  • Erfahrung mit marktgängigen Produkten im Umfeld Dokumentenmanagement, E-Akte, Scannen, Prozessintegration oder Robotic Process Automation
  • Flexibilität für projektbedingte Kundeneinsätze 

Ihr Angebot:

  • Homeoffice und mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeiten, sehr geringe Reisetätigkeit (maximal 1-2 Tage pro Woche)
  • Weiterbildungsmaßnahmen und „Grow Your Talent“ Programm: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten Arbeitsweise
  • Sabbatical und Teilzeit Möglichkeiten
  • Sportaktivitäten, freiwillige Firmenevents
  • Parkplatz an der Niederlassung, Mitarbeiterrabatte

Sie sind neugierig geworden?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung an maike.wenzel@scoopit.de

Jetzt bewerben:

Hinweis: Bitte fügen Sie Ihre deutschsprachigen Bewerbungsunterlagen an. Erstellen Sie hierfür bitte eine PDF-Datei (max. 5 MB), die alle Unterlagen beinhaltet. Sie finden unsere Datenschutzbestimmungen hier.

Ansprechpartner zu diesem Job

Maike Wenzel

Maike Wenzel arbeitet seit 2007 im Recruiting von Fach- und Führungskräften. Nach ihrem Studium der Diplom-Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Personal war sie für eine namhafte Personalvermittlung in der Touristikbranche tätig. Seit 2012 ist Frau Wenzel als Personalberaterin und Headhunterin verantwortlich für die Besetzung von erfolgskritischen Positionen bei führenden IT-Unternehmen. Im Januar 2019 wechselte Maike Wenzel zu scoopIT.

Maike Wenzel

Maike Wenzel

Management Consultant

maike.wenzel@scoopit.de
+49 151 11 45 93 81
Seite teilen