(Senior-) Manager (m/w/d) Cybersecurity

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, München, Stuttgart

Wir begleiten unseren langjährigen Klienten, eine der Management- und Technologieberatungen für Digitales Business sowie Gestalter des digitalen Wandels in Deutschland. Vertreten ist unser Klient mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart.

Ihre Aufgaben:

  • Cybersecurity: Sie beraten größere Unternehmen und Behörden im Bereich der technischen IT-Sicherheit und planen und führen mit Ihrem Team Penetrationstests durch. Dabei entwickeln und konzeptionieren Sie in eigener Verantwortung technische Maßnahmen und Prozesse zur Verbesserung der IT-Sicherheit.
  • Analyse und Steuerung: Zu Ihrem Aufgabengebiet zählt die Durchführung von Prüfungen und Analysen von Netzwerken, Firewalls, IT-Systemen und Anwendungen. Als Teamleiter verantworten Sie die Entwicklung individueller IT-Sicherheitskonzepte und -lösungen durch Ihre Teammitglieder.
  • Projektmanagement: Sie erhalten als Projektleiter die Verantwortung für die Analyse, Planung und Umsetzung von Beratungsprojekten im Bereich der IT-Sicherheit und des IT-Risikomanagements. Dazu etablieren Sie in dem von Ihnen verantworteten Bereich ein Multiprojektmanagement und Kapazitätsmanagement.
  • Führungsverantwortung: Sie verantworten die Personal- und Einsatzplanung Ihres Teams. Zu Ihren Aufgaben gehört die Personalführung und -entwicklung gemäß unserer Leitlinien.
  • Vertriebstätigkeiten: Sie werden aktiv in die Vertriebstätigkeiten eingebunden und wirken bei der Erstellung von Angeboten und Ausschreibungsunterlagen mit. Zusätzlich unterstützen Sie uns im Bereich Qualitätsmanagement und -sicherung.
  • Beratung: Sie sind Ansprechpartner unserer Mandanten in verschiedenen Branchen, die Sie kompetent im Bereich Cybersecurity beraten.

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-) Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.
  • Ihre fachliche Expertise mit betriebswirtschaftlichen Prozessen und IT-Systemen konnten Sie bereits seit mindestens fünf Jahren in der Praxis unter Beweis stellen.
  • Als Projektleiter bringen Sie mindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung sowie mehrjährige Projekt- und Führungserfahrung mit.
  • Von Vorteil sind gute Kenntnisse in technischen Bereichen, bspw. Netzwerk, Datenbanken, Verschlüsselungen, Virtualisierung, Systembetrieb und Unix/ Windows sowie Projekterfahrung und Expertenwissen in den Bereichen Application Security Tests (static & dynamic), Penetration Tests, Product Security Tests und Infrastructure Security Tests.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über eine Zertifizierung als MCSE, MCTS, MCITP, LPIC, CCNA, CCSA, CISSP oder besitzen den Ehrgeiz und das Engagement, diese zu erwerben.
  • Ihre gründliche, zuverlässige und selbstständige, aber auch teamorientierte Arbeitsweise sowie gute Kenntnisse im Bereich sicherheitsrelevanter Technologien, Methoden und Verfahren zeichnen Sie aus.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Jetzt bewerben:

Hinweis: Bitte fügen Sie Ihre deutschsprachigen Bewerbungsunterlagen inklusive eines Anschreiben an. Erstellen Sie hierfür bitte eine PDF-Datei (max. 5 MB), die alle Unterlagen beinhaltet. Sie finden unsere Datenschutzbestimmungen hier.

Ansprechpartner zu diesem Job

Maike Wenzel

Maike Wenzel arbeitet seit 2007 im Recruiting von Fach- und Führungskräften. Nach ihrem Studium der Diplom-Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Personal war sie für eine namhafte Personalvermittlung in der Touristikbranche tätig. Seit 2012 ist Frau Wenzel als Personalberaterin und Headhunterin verantwortlich für die Besetzung von erfolgskritischen Positionen bei führenden IT-Unternehmen. Im Januar 2019 wechselte Maike Wenzel zu scoopIT.

Maike Wenzel

Maike Wenzel

Management Consultant

maike.wenzel@scoopit.de
+49 151 11 45 93 81

Maximilian Kothe, Senior Consultant, scoopIT GmbH

Maximilian Kothe

Maximilian Kothe ist Master of Arts mit den Schwerpunkten berufliche Weiterbildung und Personalmanagement. Parallel zum Studium arbeitete Herr Kothe bei Antal International im IT-Recruiting. Themenschwerpunkte: Cloud, Collaboration und BPM. Im Jahr 2015 wechselte er zur Cassini Gruppe und ist seit 2016 bei scoopIT.

Maximilian Kothe, scoopIT GmbH

Maximilian Kothe

Senior Consultant

maximilian.kothe@scoopit.de
+49 151 11 45 93 62
Seite teilen